American Football made in Lucerne

02.10.2019

Football: Von diesem Sport hast du ganz bestimmt schon gehört, aber ganz genau kennst du dich vermutlich nicht aus. Ähnlich wie beim Fussball stehen sich zwei Teams gegenüber, beide haben elf Feldspieler. Da hören die Gemeinsamkeiten bereits auf. Gespielt wird mehrheitlich mit den Händen, die Positionen haben ganz andere Namen, Tore werden nicht auf dieselbe Art und Weise erzielt und so weiter.

Cheftrainer Sebastian Fandert und die drei Spieler Luca Kneubühler, Fabio Häfliger und Carl Holdt vom Footballclub Luzern Lions haben mit uns im Kreuzbandriss über ihren Sport gesprochen. Da Football ursprünglich eine amerikanische Sportart ist, gibt es viele englische Begriffe. Damit Klarheit geschaffen wird, haben uns die vier Jungs unter anderem die Begrifflichkeiten erklärt. Ausserdem haben wir mit ihnen über körperliche Voraussetzungen, Frauenteams und die Trainerkarriere von Sebastian Fandert gesprochen. Das alles kannst du hier nachhören:

Sebastian Fandert, Luca Kneubühler, Fabio Häfliger und Carl Holdt im Interview